Ferdi in den ersten Klassen

Kurz nach den Projekttagen durften alle Kinder der ersten Klassen unser Schulchamäleon Ferdi kennenlernen. Ferdi besucht die ersten Klassen wöchentlich eine Stunde lang. Bisher haben die Kinder viel über Chamäleons gelernt und auch seine Freunde hat Ferdi schon vorgestellt. Mit ihnen hat Ferdi im Sommer eine Schatzkarte gefunden. Leider konnten die Chamäleons nicht alle notwendigen Aufgaben bei der Schatzsuche lösen. Zum Glück haben sich alle Kinder der ersten Klassen bereit erklärt, Ferdi zu helfen und so warten noch einige spannende Ferdistunden auf alle!

Lektüreprojekt „Die Zugmaus“ der 3b

In den letzten Wochen hat sich die Robbenklasse mit der Lektüre „Die Zugmaus“ von Uwe Timm beschäftigt:
Wir haben leise gelesen, gemeinsam laut, ein bißchen Schweizerdeutsch gelernt und ein Lesebegleitheft mit vielen Fragen, Rätseln und Aufgaben bearbeitet. Außerdem haben wir auch in Sachunterricht und Kunst passend zu der Lektüre gearbeitet. Wir haben uns auf Karten angesehen, welche Strecke die Zugmaus Stefan auf ihrer Abenteuerreise gefahren ist und wo die Städte liegen, in denen Stefan neue Freunde trifft. In Kunst haben wir alle eine Szene aus dem Buch in einem Schuhkarton nachgebaut.
Unsere Ausstellung könnt ihr in dem Flur am Eichkamp anschauen.

Jahreszeitenfeier und Forum

Zum Abschluss vor den Osterferien gab es wieder unsere traditionellen Veranstaltungen an beiden Standorten. Am Morgenstern wurde die Jahreszeitenfeier und am Eichkamp das Forum präsentiert.

Wir wünschen allen eine tolle Ferienzeit mit viel Sonne, Erholung, Ausschlafen und einer gelungenen Ostereiersuche!

Trommeltage

Drei tolle Trommeltage liegen nun hinter uns und fanden ihren Höhepunkt im Laufe des Nachmittags bei unserer Aufführung.
Wir freuen uns, dass so viele Eltern, Familien und Freunde unserem Ruf in die Turnhalle gefolgt sind und sich mit uns auf eine Reise nach Tamborena begeben haben.
Vielen Dank vor allem an Amadou für die tolle Durchführung sowie an alle Helferinnen, Helfer und beide Fördervereine!
Wir sind sicher, dass die Rhythmen von Tambo Tambo noch eine Weile in unseren Klassen und auf den Gängen in unserer Schule nachhallen!

 

Wilde Tiere in Sottrum

Heute wurden im Laufe des Vormittags wilde Tiere in Sottrum gesichtet. Mehrere Gazellen, Giraffen, Elefanten und Affen hielten sich vor und in der Turnhalle am Eichkamp auf. Was ist hier los?

Unsere Projekttage haben begonnen und heute war der erste Tag zum Kennenlernen, Proben, Erlernen von einigen Worten in afrikanischer Sprache, Basteln unserer Tiermasken und vor allem zum Trommeln!

Den Kindern hat natürlich am meisten das Trommeln gefallen! Alle Eltern laden wir herzlich ein, das Projekt beim heutigen Elternabend um 19 Uhr am Eichkamp noch etwas näher kennenzulernen.
Die Trommeln warten schon auf Sie!

Start im neuen Jahr

Wir hoffen, dass Sie alle geruhsame Feiertage hatten und gut in das neue Jahr gerutscht sind.

Seit drei Tagen hat der Schulalltag nun wieder begonnen und unsere Räume sind wieder mit buntem Leben gefüllt. Wir freuen uns auf die Arbeit mit allen Kindern in 2018!

 

We Wish You a Merry Christmas…

… Die Jahreszeitenfeier am Standort Morgenstern bot wieder ein volles Programm lustiger und stimmungsvoller Stücke, Lieder und Gedichte!

Schön, dass auch so viele Eltern der Einladung gefolgt sind und die Auftritte der Kinder bewunderten.

Wir wünschen allen ein wunderschönes Weihnachtsfest, eine tolle Zeit und erholsame Ferien!

Blatt

 

Schulweg 4 – 27367 Sottrum